Videothek - Über Wiesner-Hager - Concept Wiesner-Hager
zurück
yuno – die neue Stapeltisch-Generation
yuno – die neue Stapeltisch-Generation
18.07.2016
In Großräumen ist eine effiziente Platzierung von Tischen und Stühlen gefragt. yuno wurde genau für diese Bereiche konzipiert. Das Design erlaubt eine dichte Stapelung – ohne das Gestell dabei klappen zu müssen.
One-Man-Handling von yuno mithilfe des Stapelwagens.
One-Man-Handling von yuno mithilfe des Stapelwagens.
06.02.2017
Um die Handhabung unserer yuno Stapeltische zu erleichtern, sind in den Gestellgleitern kleine Rollen integriert. In Kombination mit dem maßgeschneiderten Stapelwagen ermöglicht dieses Feature, dass yuno von einer Person alleine transportiert und gestapelt werden kann.
Stapeln ohne Klappen.
Stapeln ohne Klappen.
01.07.2016
Der Stapeltisch yuno greift die positiven Eigenschaften eines Klapptisches auf und vermeidet dessen Schwächen. yuno-Designer, Andreas Krob, erkärt die praktischen Vorteile des neuen Stapeltisch-Systems.
Wiesner-Hager setzt auf Laserkanten-Technologie.
Wiesner-Hager setzt auf Laserkanten-Technologie.
05.04.2016
Im Rahmen des Projektes Industrie 4.0 führt Wiesner-Hager als erster Büromöbelhersteller in Österreich die Laserkante ein.
Time is money. Time is skill.
Time is money. Time is skill.
23.09.2015
Das mobile Tischsystem skill passt sich den rasch ändernden Anforderungen der Kommunikation an. Vom Zweiergespräch bis zur großen Runde. Und das zack, zack!
Die nooi Gestellverkettung
Die nooi Gestellverkettung
20.10.2014
Noch nie waren Auf- und Abbau einer Saalbestuhlung so einfach wie mit nooi. Und weil Bilder mehr als tausend Worte sagen, präsentieren wir die nooi Gestellverkettung natürlich auch in einem Video.
Wiesner-Hager auf der ORGATEC 2014
Wiesner-Hager auf der ORGATEC 2014
21.10.2014
Wiesner-Hager präsentierte sich auf der internationalen Möbelmesse ORGATEC 2014 mit zahlreichen Produktneuheiten.
Concept Wiesner-Hager
Concept Wiesner-Hager
11.02.2014
Unser Concept – ihre Vorteile. Mit der Entwicklung von kreativen Ideen und Gesamtkonzepten, die auf den Bausteinen Office Consulting, Innenarchitektur und Möbierung basieren bringen wir Ihr Büro in Schwung!
Produktionsvideo
Produktionsvideo
03.03.2015
Bei der Möbelproduktion setzen wir auf höchste Prozesssicherheit, maximale Effizienz, Präzision und innovative Technik. Aber sehen Sie selbst und begleiten Sie uns in unserem Produktionsvideo durch die Möbelproduktion.
wh12
wh12
02.03.2014
Der Bürostuhl wh12 setzt neue Maßstäbe in Ergonomie und Technik. Er vereint die ausgereiften ergonomischen Vorteile einer Komfort-Synchronmechanik mit der neuartigen Ergo-Balance-3D-Technik.
Ergonomie am Arbeitsplatz
Ergonomie am Arbeitsplatz
18.10.2013
Eine gute und eine schlechte Nachricht rund ums Sitzen. Die gute zuerst: Sitzen kann jeder. Die schlechte: Richtiges Sitzen will gelernt sein. Wie: Das erfahren Sie in diesem Video.
poi
poi
01.08.2013
Der Bürostuhl poi repräsentiert eine völlig neue Generation von Drehstühlen: Die perfekte Kombination aus Design-Möbel, Komfort und ausgereifter Ergonomie macht poi einzigartig und auch wirtschaftlich attraktiv.
Try Hard 4.0 – Reihenstuhl nooi
Try Hard 4.0 – Reihenstuhl nooi
23.06.2015
Der härteste Qualitätscheck aller Zeiten: In Runde vier begibt sich der Reihenstuhl nooi auf einen rasanten Höllenritt durch die Eisspeedway-Halle in Inzell! Überzeugen Sie sich selbst!
Try Hard 3.0 – Barhocker fizz
Try Hard 3.0 – Barhocker fizz
01.09.2014
Der härteste Qualitätscheck aller Zeiten: Einen Barstuhl im Eiskanal – das gabs noch nie! Aber fizz hat sich der Herausforderung gestellt und mit Bravour bestanden! Überzeugen Sie sich selbst!
Try Hard 2.0 – Klapptisch n.f.t.
Try Hard 2.0 – Klapptisch n.f.t.
11.07.2013
Der härteste Qualitätscheck aller Zeiten: Der Klapptisch n.f.t. zeigte beim Wakeboarden am Baggersee in Fischlham, dass er sogar mit einem Surfbrett mithalten kann.
Try Hard 1.0 – Bürostuhl paro_plus
Try Hard 1.0 – Bürostuhl paro_plus
12.08.2012
Der härteste Qualitätscheck aller Zeiten: Unser Bürostuhl paro_plus musste auf einer Skaterbahn beweisen, dass er selbst Sprüngen, Slides und Pirouetten in der Halfpipe gewachsen ist.