Tischsysteme

p.f.s. Klapptische

Design: Andreas Krob

Der Name des Klapptisches p.f.s. ist Programm: Das „progressive folding system“ kommt ohne zusätzliche Stützstrebe aus und sorgt für mehr Stabilität und Beinfreiheit. Die Klappfunktion ist ausgesprochen einfach, intuitiv und sicher. Ein integrierter Stapelschutz stellt sicher, dass die Tischplatte nicht beschädigt wird.

Verkettbar
Nachhaltiges Design
Große Auswahl an Varianten

Großräume spielend aufmöbeln.

Der Klapptisch p.f.s. spielt seine Stärken vor allem in multifunktional genutzten (Groß-) Räumen mit hoher Veränderungsintensität aus. Er eignet sich deshalb bestens für den Einsatz in Kongress-, Seminar- oder Event-Locations.

Einsatzbereiche
Hospitality, Kantine, Kongress, Konferenz, Workshop

Features

01
Klappt sicher. Einfach in der Handhabung, sicher in der Funktion: Klappmechanik mit Verriegelung und Ausklappschutz
02
Schirmt ab. Knieblende für den Einsatz bei Konferenzen, auf dem Podium oder bei Präsentationen – ohne Werkzeug abnehmbar (optional).
03
Detailaufnahme einer Leichtbauplatte.
Nimmt‘s leicht. Optionale Leichtbauplatte mit einem stabilen Wabenkern aus Naturfasern.
04
Detailaufnahme der Verketter eines Klapptisches.
Verbindet schnell. Schnellverketter zur Längs- und Querverkettung von Tischen (optional).
05
Gestapelte Klapptische.
Macht Platz. Platzsparendes und schonendes Stapeln durch integrierten Stapelschutz.
Konfigurator

Alles liegt in Ihrer Hand.

Varianten & Technische Daten

Klapptisch mit T-Fuß Gestell.
3952

Klapptisch rechteckig - T-Fußgestell

Fallttisch mit schwarzem rundem Gestell.
3954

Klapptisch rechteckig - Vierfußgestell

Füße rund
Falttisch mit schwarzem Vierfuß-Gestell.
3956

Klapptisch rechteckig - Vierfußgestell

Füße rechteckig
Schwarze Klapptische mit rosa Stapelstühlen.
Klapptisch mit vier rosa Stapelstühlen.
Klapptisch mit vier schwarzen Kufenstühlen.
Grafik einer weißen Leichtbau-Ökoplatte.

Nachhaltig.

Eine spezielle Öko-Platte in Leichtbauweise punktet neben einer Gewichtseinsparung von ca. 45 % gegenüber einer herkömmlichen Spanplatte auch in ökologischer Hinsicht: Die wellenförmige Bauweise aus Pflanzenfaservlies – wie z. B. Hanf oder Flachs – spart nicht nur zwei Drittel an Material, sondern auch 80 % Klebstoff – für mehr Materialeffizienz.

Drei Gestelltypen eines Klapptisches.

Vielfältig.

Das Tischsystem überrascht auch mit einer großen Variantenvielfalt an Formaten, Ausführungen und optionalen Ergänzungen. Für mehr Gestaltungsspielraum stehen drei unterschiedliche Gestelltypen zur Wahl: Ein hochwertiges, schräggestelltes Vierkant-Stahlrohr, das minimalistische, gebogene Rund-Stahlrohr und ein stylisches, schlankes T-Fußgestell.

Klapptisch vor einer schwarzen Wand.

Multifunktional.

Fazit: Der Klapptisch p.f.s. spielt seine Stärken vor allem in multifunktional genutzten (Groß-)Räumen mit hoher Veränderungsintensität aus. Er eignet sich deshalb bestens für den Einsatz in Kongress-, Seminar- oder Event-Locations.

YouTube ist deaktiviert
Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Vimeo ist deaktiviert
Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Google Maps ist deaktiviert
Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.