Raumsysteme

Zukünftige Büros stellen Mitarbeitern differenzierte, wechselnde Arbeitsumgebungen bereit, die je nach Aufgabe ein unterstützendes Ambiente bieten. Starre Raumstrukturen lösen sich auf. Die Anforderungen richten sich stärker nach den Tätigkeiten. „Activity Based Working“ lautet das Gebot der Stunde. Unsere Raumsysteme bestehen aus verschiedenen Elemente, die sich je nach Anforderung dem Raum anpassen. 

Mit m.zone hat Wiesner-Hager ein völlig neues Einrichtungskonzept für Büros entwickelt, welches sich perfekt in die Organisation agiler Unternehmen integrieren lässt. m.zone besteht aus einzelnen Elementen wie Paravents, Kombinations- und freistehenden Möbeln. Diese werden zu modularen Möbeln zusammengefügt, aus denen sich neue Arbeitswelten kreieren lassen – ganz nach den individuellen Vorstellungen des Kunden.

Mzone Cell Double in Büro
Mzone Cell Double in Büro

Raumzonen für die Zwischenzeit.

Alle m.zone Varianten entdecken
Frau arbeitet in mzone meetingbox

Die neue Relevanz der Mittelzonen.

Was tun mit der unterbelichteten Zone in der Mitte des Büros? Das Angebot wird immer größer, zumindest in der Theorie. In der Praxis jedoch haben Arbeitgeber Angst vor zu viel Gemütlichkeit und zu wenig Effizienz. Studien belegen das Gegenteil: Eine attraktiv gestaltete Mittelzone mit Recreation-Areas und Räumen zum Austoben ist eine Win-win-Situation für alle. 

Akustisch wirksame Trennwände oder Telefonboxen garantieren ungestörtes, konzentriertes und vertrauliches Arbeiten im Open Office oder Teambüro.

Konzentriertes Arbeiten und Telefonieren.

Alle Akustiklösungen entdecken

Die Rückkehr der Telefonzelle.

Während die Telefonzelle auf der Straße ausgedient hat, feiert sie im Büro ein beachtliches Comeback. Der ungebrochene Trend zu Open Space Büros bringt auch neue Anforderungen an die Privatsphäre und Vertraulichkeit mit sich. Ein akustisch abgeschirmter Raum bietet für Telefonate die notwendige Ruhe, um sich auf den Gesprächspartner zu konzentrieren und sowohl geschäftliche, als auch vertrauliche Telefongespräche zu führen.

YouTube ist deaktiviert
Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Vimeo ist deaktiviert
Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Google Maps ist deaktiviert
Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.