Lehre bei Wiesner-Hager

Ob Holzwurm oder Metall-Fan - bei Wiesner-Hager hast du die Möglichkeit, zwischen vier spannenden Lehrberufen zu wählen. Bewirb Dich jetzt und sichere Dir Deinen Platz in unserem Team!

Was wir dir bieten:

  • Weiterbildung

  • Lehre mit Matura

  • Auslandsaufenthalt

  • Übernahme von Internatskosten

  • Vergünstigtes Mittagessen in unserer Kantine

  • Arbeitskleidung

  • Lehrlingsausflüge

  • Fahrtkostenzuschuss

  • Ausbildung in einem internationalen Unternehmen

  • Ausbildungsrotation

  • Lehrlingsentschädigung gemäß KV Holzindustrie 

Lehrstellen

Metalltechnik – Hauptmodul Maschinenbautechnik

  • Lehrzeit: 3 1/2 Jahre
  • Berufsschule: Schärding

In diesem Beruf tauscht Du im Rahmen von Wartungs- und Servicearbeiten schadhafte Maschinenteile und Komponenten aus und stellst Ersatzteile her. Um die Maschinen instand zu halten und zu verbessern, lernst Du den professionellen Umgang mit pneumatischen und hydraulischen Steuerelementen. Außerdem kennst Du nach Deiner Ausbildung den Aufbau von Getrieben, diverse Schweißverfahren und die Metallbearbeitung von Hand, mit Maschinen sowie mit CNC-Steuerungstechnik.

Tischlereitechnik – Schwerpunkt Produktion

  • Lehrzeit: 4 Jahre
  • Berufsschule: Kremsmünster

In diesem Beruf erlernst Du das Tischlerhandwerk sowie den Einsatz von CAD und CNC-Maschinen. Du planst und überwachst die Fertigung, wählst Rohmaterialien sorgfältig aus, rüstest die Maschinen, nimmst die notwendigen Einstellungen für die Bearbeitungsabläufe vor, optimierst und überwachst den Fertigungslauf. Neben der Verarbeitung des Holzes lernst Du auch die Qualitätsprüfung sowie die Oberflächenbearbeitung. Zum Lehrberuf Tischlereitechnik gehören auch Planungskenntnisse und ein Gefühl für Design, welches wir Dir während der Lehrzeit vermitteln.

Tischlerei: Allgemeine Tischlerei

  • Lehrzeit: 3 Jahre
  • Berufsschule: Kremsmünster

In diesem Beruf erlernst Du das Tischlerhandwerk sowie den Einsatz von CNC-Maschinen. Dabei festigst du den Umgang mit verschiedenen Holzarten und weiteren Werkstoffen, sowie mit unterschiedlichen Werkzeugen und Maschinen. TischlerInnen lernen, Maße zu nehmen, Baupläne zu lesen und Konstruktionen zu planen. Dazu gehört auch die Berücksichtigung von Materialien, Funktion, Design und Statik. In diesem Lehrberuf werden verschiedene Techniken und Arbeitsweisen unterrichtet, um Bauteile und Möbel herzustellen. Dazu gehören unter anderem sägen, schleifen, fräsen, hobeln, bohren und die Kantenbearbeitung. Das Veredeln und Behandeln von Oberflächen ist ebenfalls Teil des Aufgabengebiets. Dabei werden Lackier- und Beiztechniken, sowie Fehlerkorrekturen und Nachbehandlungen erlernt.

Elektrotechnik: Hauptmodul Anlagen- und Betriebselektrik (m/w/d)

  • Lehrzeit: 4 Jahre
  • Berufsschule: Gmunden oder Linz

In diesem Beruf erlernst du das Errichten, Inbetriebnehmen, Instandhalten und Warten von elektrischen Maschinen und Geräten und betriebsspezifischen Anlagen sowie von Systemen der Gebäudetechnik. Außerdem beinhaltet das Aufgabenfeld das Suchen und Beheben von Fehlern und Störungen an elektrischen Maschinen und Geräten, betriebsspezifischen Anlagen sowie an Systemen der Gebäudetechnik.

Lehre bei Wiesner-Hager

Jetzt für eine Lehrstelle bewerben

Zur Online-Bewerbung
YouTube ist deaktiviert
Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Vimeo ist deaktiviert
Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Google Maps ist deaktiviert
Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.