Revolutionär einfach: Die nooi Gestellverkettung. - News & Presse - Wiesner-Hager - Concept Wiesner-Hager
zurück

News & Presse

Meldungen, News & Pressebilder

Revolutionär einfach: Die nooi Gestellverkettung.

29.11.2014

Design: neunzig° design

Mit nooi präsentiert Wiesner-Hager einen Reihenstuhl mit Gestellverkettung: Ebenso einfach wie intelligent. Ebenso unkompliziert wie rasch. Ebenso ästhetisch wie klar. Noch nie waren Auf- und Abbau einer Saalbestuhlung so einfach wie mit nooi.

Die Stuhlfamilie stammt aus der Designwerkstatt von neunzig°design und ist aus der Idee geboren, mit einer Schalenform und unterschiedlichen Gestellvarianten in allen wichtigen Bestuhlungsbereichen zu überzeugen. Von der Großraumbestuhlung über Cafeteria- Warte- oder Transitbereiche bis hin zu Seminar- und Schulungsräumen. Mit nooi wird so ein einheitliches Erscheinungsbild über eine komplette Büro- oder Objektarchitektur geschaffen.
Die Schale wird in verschiedenen Farben – uni oder bicolor – und Polsterungen angeboten. Die acht unterschiedlichen Farbkombinationen der Schale schaffen einen kreativen Spielraum für die innenarchitektonische Gestaltung. Die Schalenaußenseite weist immer eine Hochglanzoberfläche auf.

Spielend leichte Verkettungsfunktion.
Im Zentrum der Stuhlfamilie steht die Saal- bzw. Großraumbestuhlung. Der nooi 4-Fuß Reihenstuhl ist ein Gestellverketter. Das bedeutet, dass er ohne ein extra Verkettungselement auskommt. Das Prinzip funktioniert ebenso einfach wie intelligent: Die beiden angrenzenden Beine werden übereinander gestapelt, wobei immer von links nach rechts verkettet wird. Das Verkettungsprinzip wurde bereits zum Patent angemeldet und funktioniert mit und ohne Armlehne. Der Vorteil: Man gewinnt wertvollen Platz für eine komfortable Sitzbreite. Optisch entsteht ein ästhetisches und ruhiges Bild, da die Doppelung der angrenzenden Beine entfällt. Ein Kunststoffclip im oberen Lehnenbereich dient als Sitznummerierung. Der Auf- und Abbau erfolgt ebenso unkompliziert wie rasch: nooi lässt sich senkrecht stapeln, was eine sichere, dichte Stapelbarkeit ermöglicht. Dadurch nimmt der Reihenstuhl nur wenig Platz für die Lagerung in Anspruch.

Mit nooi präsentiert Wiesner-Hager den Stapelstuhl mit der wohl einfachsten Verkettungsfunktion, die es derzeit am Markt gibt: Kein zusätzliches Verbinden, kein kniffliges Ineinanderhaken – einfach nur die angrenzenden Stuhlbeine übereinander stapeln und fertig! Für rascheren Auf- und Abbau der Stuhlreihen. Komplettiert wird die Stuhlfamilie durch einen Kufen-Stapelstuhl, der speziell für kommunikative Mehrzweckräume entwickelt wurde, eine markante Setbank, speziell für Warte- und Transitbereiche und einen Cafeteriastuhl.
 
Design: neunzig°design

Newsletter bestellen!

Über aktuelle Projekte, Produkt-Innovationen und neueste Trends informiert sein!