Wiesner-Hager Office-Slam - News & Presse - Wiesner-Hager - Concept Wiesner-Hager
zurück

News & Presse

Meldungen, News & Pressebilder

Wiesner-Hager Office-Slam

04.12.2018

Wo Menschen aufeinandertreffen, kann es auch zu Diskussionen kommen. Ein Ort des Geschehens ist dabei nicht selten das Büro. Die neue Arbeitswelt bietet bereits viele Möglichkeiten, um sich auch mal zurückzuziehen oder kurzfristig den Schreibtisch gegen einen Arbeitsplatz an der Sonne zu tauschen. Manche Dinge möchten trotzdem angesprochen werden. Warum also nicht auf einer Bühne die Arbeit beim Namen nennen? Wiesner-Hager lud zum Office-Slam in die Schauräume nach Altheim und Wien ein: Zu einem Poetry-Slam, der sich der Arbeit im Büro mit all ihren Facetten verschrieben hat. Vier KünstlerInnen präsentierten kreative Texte über das Leben im Büro. 

Theresa Wagner schilderte wie es ist, wenn Unternehmen "tote Pferde" reiten. (Link zum Video)
 
Börni bot uns einen Einblick seine Arbeit von heute und seiner Vision von Arbeit in 20 Jahren. (Link zum Video)
 
Annemarie Andre führte uns durch ihre morgendliche Routine und wie sich ihr Prozess des Aufwachens im Büro fortsetzt. (Link zum Video)
 
David Samhaber wollte nie Gangster-Rapper werden. Für den Office-Slam jedoch versuchte er sich als bürotauglicher Gangster-Rapper und konnte sich damit den ersten Platz sichern! (Link zum Video)
 

Der Office-Slam wurde begleitet und moderiert von Poetry-Slam-Expertin Diana Köhle. (www.slamb.at)

Newsletter bestellen!

Über aktuelle Projekte, Produkt-Innovationen und neueste Trends informiert sein!